Karibische Tofu Würfel

Mit Mango, Kokos und Quinoa

1 Tagesportion für einen Hund von 15kg

Zutaten

300g Naturtofu
150g Quinoa gekocht
100g Blumenkohl
100g Mango
10g Kokosraspel
10g Kokosöl
50g Chicorée
0,5g Salz
1 Schuss Zitronensaft
Zitronenschale
Kreuzkümmel gemahlen
Koriander gemahlen
Kurkuma
6g V-Complete – 2g je 5kg Körpergewicht

Zubereitung

Zuerst wäschst du die Quinoa und kochst sie mit Wasser und 1g Salz. Weiter geht es mit Blumenkohl putzen. Dann ab damit in den Topf mit wenig Wasser und gare ihn bissfest. Quinoa und Blumenkohl abkühlen lassen.

Nun kannst du Mango, Chicorée und Zitronenschale fein hacken und mit Zitronensaft, etwas Wasser, dem restlichen Salz, Koriander, Kurkuma und Kreuzkümmel sowie der Hälfte des Kokosöls vermischen oder zu einer Soße pürieren.

Der Tofu wird in hübsche Würfel geschnitten und mit der Soße und der Hälfte der Kokosraspel mariniert. Jetzt mischst du V-Complete mit der abgekühlten Quinoa, dem restliches Kokosöl und Kokosraspel.
Schon kann alles angerichtet und serviert werden. Guten Appetit.

Fotos von Jana Schwarz

Leni Lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.