The ‚Oscar‘ for animal rights goes to?

Gotlands Djurfristad gewinnt den „Goldenen Rat“.

Erst vor wenigen Tagen wurde der Guldråttan an das Gotland Animal Sanctuary für herausragende Tierrechtsarbeit vergeben. Es ist die beste Auszeichnung für Tierrechte in Schweden, die 1987 zum ersten Mal verliehen wurde. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Animal Rights National Conference statt.

Gotlands Djurfristad ist ein Schutzgebiet für Tiere in Not und ein Paradies für Veganer. Petri, unser Freund aus Schweden, der den VeganDogShop Vecanis betreibt, unterstützt das Heiligtum nicht nur mit Futter für Katzen und Hunde, sondern wirbt auch für Gotlands Djurfristad um die Auszeichnung. Auf seiner letzten Reise nach Gotland brachte Petri Greta für die Hunde mit. Besonders Dennis (siehe Bild oben) hat es gefallen.

Hast du das Hühnchen auf Zehenspitzen hinter ihm gesehen?

Leni Lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.